Ludwig Quaas

Kurzbiographie

 

geboren 1945

1965 bis 1970    Studium der Ev. Theologie, Theologisches Examen 1970

1970 bis 1975    Studium der Humanmedizin

1976 bis 1979    Assistenzarzt Anästhesie und Biochemie

1979 bis 1992    Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universitätsklinik Freiburg

1987                 Habilitation

1993                 Professur

1992 bis 2010    Chefarzt und Ärztlicher Direktor am Diakoniekrankenhaus in Freiburg

seit 2010           Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe im Diakoniekrankenhaus in                           Freiburg


Künstlerische Ausbildung

 

1962 bis 1965    Kunstunterricht am Rethel-Gymnasium und an der Kunstakademie                             Düsseldorf

seit 2010           Autodidakt im Dialog mit Jürgen Giersch, Dr. Antje Lechleiter, Stefan                         Tolksdorf und Chris Popovic

seit 2011           Mitglied im BBK Südbaden


Ausstellungen

 

1965 bis 1967    Teilnahme an Gruppenausstellungen in Düsseldorf, Heidelberg                                   und Berlin

2012                 Diakoniekrankenhaus Freiburg "Aufbruch & Veränderung"

2013                 Diakoniekrankenhaus Freiburg "Phantasie & Topographie"

Ludwig Quaas, 2013
Ludwig Quaas, 2013
mit meiner Tochter, 1982